Frauenärztin Ingelfingen - Dr. med. Marion Lauer

Dr. med. Marion Lauer

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Graf-Casimir-Str. 1
74653 Ingelfingen

Tel.: 07940-4898
Fax: 07940-58369

E-Mail: praxisingel@googlemail.com

 

Informationen zum Praxisablauf

Rezepte bestellen:
Tel. 07940-4898. Bitte wenigstens 1-2 Werktage vorher bestellen, damit Bearbeitung möglich. Nennung des genauen Namens und des genauen Präparates.

Abholung in Ingelfingen zu den Öffnungszeiten der Gesamt-Praxis Dres. Lauer-Wildner, also zusätzlich auch mittwoch vormittags sowie dienstags und donnerstags bis 18 Uhr möglich. (Bitte an die Versichertenkarte denken.)

Beim Termin parat haben:
Krankenversichertenkarte.
Datum der letzten Periode (1. Zyklustag).
Jahr der letzten Krebsvorsorge.
Bei wichtigen Vorerkrankungen und/oder Voroperationen: Vorbefunde.
Wichtige Medikamente.
Bei Schwangerschaftsvorsorge bitte immer den Mutterpass mitbringen.
Bei Impfungen bitte den Impfpass mitbringen.
Unterschriebene Aufklärungsblätter bitte wieder mitbringen, falls im Vorfeld zum Durchlesen mitgegeben.
Bei Minderjährigen ist zusätzlich die Unterschrift eines Elternteils erforderlich.
Nachuntersuchung nach ambulanten Operationen: Überweisung des Operateurs.

Optimale Zeitpunkte für Maßnahmen:
Krebsvorsorge - außerhalb der Periode, neu: ab 35 Jahren immer jährlich im selben Quartal.
Neueinlagen von Spiralen oder Hormonstäbchen: erste 5 Tage der Periode oder in Einnahmepause der Pille.
Nachsorge im Wochenbett: 6-8 Wochen nach der Entbindung.
Nachuntersuchung nach Operationen: im Regelfall nach 7-14 Tagen


Zur Vermeidung langer Wartezeiten
Bitte extra mit anmelden bei Terminvereinbarung:

  • Gewünschte Durchführung eines Brustultraschalls.
  • Längeren Beratungsbedarf (z.B. bei Kinderwunsch oder psychischen Problemen etc.): der genaue Grund muß hier selbstverständlich nicht genannt werden, es genügt die Bitte an die Arzthelferinnen.
  • Einlage Spirale oder Hormonstäbchen.
  • kleiner operativer Eingriff
  • Nackenfaltenmessung oder 4D-Ultraschall

Notfalltermine:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie im Fall eines Notfalltermins nur das Notfallproblem besprechen können bzw. diesbezueglich untersucht werden und für darüber hinaus existierende Fragen oder Untersuchungswünsche einen separaten Termin vereinbaren müssen.


Langzeitverhütungsmethoden (Dreimonatsspritze, Hormonstäbchen, manche Spiralenarten:

---bitte beachten----
Wenn nicht im Vorfeld anders vereinbart muß rechtzeitig ein Rezept durch uns ausgestellt worden sein und das Verhütungsmittel zum Einlagezeitpunkt in die Praxis mitgebracht werden.

Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs:
---bitte beachten----
Bei Privatpatientinnen muß im Vorfeld rechtzeitig ein Rezept durch uns ausgestellt worden sein und der Impfstoff zum Impftermin in die Praxis mitgebracht werden. Für gesetzlich Versicherte dürfen wir den Impfstoff über Sprechstundenbedarf vorrätig haben.
Impfpaß und Unterschrift der Eltern (Aufklärungsblatt) bitte nicht vergessen.
Impfstoff bitte gekühlt halten (im Kühlschrank z.B. Gemüsefach geeignet)

Pränataldiagnostik:
Nackenfaltenmessung oder Präeklampsiescreening zwischen 11+0 und 13+6 SSW.
Nicht-invasive-pränatale Tests (z.B. Harmony-Test) ab 10+0 SSW, NIPT-Rhesus-Test ab 11+0 SSW.
Quadruple-Test: ab 14+0 SSW.

Bitte sagen Sie im Interesse Ihrer Mitpatientinnen Termine frühzeitig ab, die Sie nicht wahrnehmen können.

 

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de