Gemeinschaftspraxis der Frauenärzte Per Kistenbrügge - Claudia Hamma - Dr. med. Wladyslaw Dawidiuk - Dr. med. Stephanie Holl - Dr. med. Martina Lehnhardt

Dr. med. Elke Kistenbrügge

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Per Kistenbrügge

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Claudia Hamma

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Zietenstr. 2
30163 Hannover

Tel.: 0511/31704
Fax: 0511/341335

E-Mail: praxis@frauenaerzte-im-netz.de
Homepage: www.kistenbruegge.de

Verhütung

Wir beraten Sie unabhängig und individuell über alle gängigen Verhütungsmethoden. Wir legen die klassische Kupferspirale ( T-Modell oder Omega-Modell, je nach Wunsch ), auch als Notfallkonzeption. Selbstverständlich legen wir auch Hormonspiralen, sowohl die Mirena®, Jaydess®, Kyleena® wie auch die Levosert®. Wir legen Verhütungsstäbchen ( Implanon NXT® ). Wir passen Diaphragmen an. 

Brust-Ultraschall

Brustkrebs ist eine Erkrankung, die jede 9. Frau in Mitteleuropa zwischen dem 25. bis 80. Lebensjahr betrifft. Es ist die häufigste Todesursache bei Frauen unter 50 Lebensjahren. Meistens dauert die Entstehung eines Tumors über 10 Jahre. Mit dem hochauflösenden Ultraschall kann das Drüsengewebe der Brust ohne schädliche Strahlenwirkung dargestellt und beurteilt werden. So lassen sich auch kleinste gutartige und bösartige Erkrankungen aufspüren, oft noch bevor sie tastbar sind (ab ca. 0,5 cm).

3D/4D-Ultraschall

Gerade im Rahmen einer Schwangerschaft ist es immer wieder schön, sein Kind wachsen und gedeihen zu sehen. Wir bieten Ihnen jederzeit die Möglichkeit, sich Ihr Kind im Ultraschall anzuschauen und dies nicht nur im normalen Bild, sondern auch in 3D Technik in flüssiger ( 4D ) Darstellung.

Pränataldiagnostik

Ersttrimesterscreening (sogenannte Nackenfaltenmessung)(zertifiziert durch die FMF-Deutschland), Triple-Test und AFP-Bestimmungen werden bei uns im Rahmen der Überwachung Ihres Kindes gerne auf Wunsch durchgeführt.

Auch bieten wir das neueste diagnostische Verfahren im Bereich der Pränataldiagnostik an: NIPT. NIPT steht für non invasives prenatal testing oder bessser auf deutsch: nicht invasive Pränataldiagnostik. Hier wird der Mutter Blut entnommen und über eine Gensequenzierung auf Trisomie 21 (Down-Syndrom), Trisomie 13 (Pätau-Syndrom), Trisomie 18 (Edwards-Syndrom) und Monosomie X  (Turner-Syndrom) gestestet. Ob das für SIe in Frage kommt? Darüber beraten wir sie gerne!

Osteoporoseprophylaxe

Selbverständlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich bei uns auf eine mögliche Osteoporosegefährdung ( Verminderung der Knochenmasse mit einhergehender Frakturgefährdung ) untersuchen zu lassen. Die Untersuchung findet schonend mit der neuesten Technik per Ultraschall statt. Der Befund wird anschließend selbstverständlich ausführlich mit Ihnen besprochen und Behandlungskonzepte bei Osteopenie oder Osteoporose vorgestellt. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Rahmen unserer Sprechstundenzeiten ist die Messung immer möglich.

 

Grippeschutzimpfung!!

Der diesjährige Influenzaimpfschutz ist da!

Denken Sie an ihren Impfschutz.

Für eine Impfung ist keine Terminvereinbarung notwendig!

---- Für Impfleistungen ist keine Kassengebühr zu entrichten ----

--Bitte bringen Sie ihren Impfausweis mit!--

 

Ihr Team Kistenbrügge

Impfen

Gerne überprüfen und vervollständigen wir Ihren Impfschutz  ( besonders vor Schwangerschaften zu empfehlen! ). Auch beraten wir Sie über Möglichkeiten, sich gegen wiederkehrende Vaginalinfektionen und Harnwegsentzündungen impfen zu lassen. Auch beraten wir Sie gerne über die Impfung gegen  Gebärmutterhalskrebs ( sogenannte HPV-Impfung ).

Alle Impfungen, die wir durchführen, orientieren sich an den aktuellen STIKO-Empfehlungen. Bringen Sie ihren Impfausweis zu ihrem Untersuchungstermin mit.

Impfungen gemäß STIKO sind KOSTENLOS!

Einige wichtige Impfungen sind bis zum 18.Lebensjahr kostenlos und werden ab dem 18. Lebensjahr kostenpflichtig. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit!

Vergessen Sie nicht Ihren Impfausweis mitzubringen. Impfen rettet Leben!

 

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de