Gemeinschaftspraxis der Frauenärzte Per Kistenbrügge - Claudia Hamma - Dr. med. Stephanie Holl - Dr. med. Martina Lehnhardt

Per Kistenbrügge

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Claudia Hamma

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Zietenstr. 2
30163 Hannover

Tel.: 0511 / 31 70 47 / 48
Fax: 0511 / 34 13 35

Homepage: www.kistenbruegge.de

Per Kistenbrügge 

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Hormon- und Stoffwechseltherapeut cmi©
Präventionsmediziner dgf®

Claudia Hamma

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Dr. med. Stephanie Holl

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
angestellte Ärztin

Dr. med. Martina Lehnhardt

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
angestellte Ärztin

SCHWANGERSCHAFT und CORONAVIRUS

 

Wichtige Fragen und Antworten bei Schwangerschaft und Coronavirus vom Berufsverband der Frauenärzte:

Medien/schw_cor.pdf

Es öffnet sich ein leeres Fenster! Sie finden die pdf in ihrem Downloadordner!

--

Hier ein Link   https://covapp.charite.de/   der Charité, die zusammen mit einem Softwareunternehmen aus Potsdam eine App entwickelt hat, mit der man besser einschätzen kann, ob eine Covid-Testung hilfreich wäre.

 

 

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

...und nach Vereinbarung.

Weiterhin ist nur ein Arzt vor Ort! JEDER wird versorgt, der als Notfall in die Praxis kommt, aber eben nur von dem Arzt, der da ist! Wer einen Termin hat, bekommt seinen gewünschten "Lieblingsarzt", sofern er seine richtige Telefonnumer hinterlassen hatte und wir ggf. Terminänderungen durchführen konnten.

KEINE!!!!!!!! Kinder - KEINE BEGLEITER!!!!!

Diese Maßnahmen haben bis zum 19. April Bestand - solange ist auch das Kontaktverbot der Bundesregierung angedacht. 

Wir haben genügend Desinfektionsmittel, Sie können sich bei der Ankunft, wie beim Verlassen der Praxis die Hände desinfizieren. Wir haben alle Zeitschriften entsorgt ( Kontaktflächen ). Die Bestuhlung ist weiträumig verteilt und es wird mehrfach am Tag desinfiziert. Ihr Risiko sich in der Praxis anzustecken, sollte gering sein ( 100% Sicherheit gibt es nicht... ). 

Meiden Sie Menschenansammlungen! Waschen Sie sich die Hände, wenn Sie Kontakt mit unbekannten Flächen hatten. Versuchen Sie ihre Hände aus dem Gesicht zu halten - Die Ansteckung erfolgt über die Schleimhäute, nicht über die normale Haut. Denken Sie an die Schwachen in unserer Gesellschaft... es könnten Ihre Eltern sein!

Nutzen Sie einen Mundschutz in der Öffentlichkeit!

Bleiben Sie gesund!

Mitglied im

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de