Gemeinschaftspraxis der Frauenärzte Per Kistenbrügge - Claudia Hamma - Dr. med. Wladyslaw Dawidiuk - Dr. med. Stephanie Holl - Dr. med. Martina Lehnhardt

Per Kistenbrügge

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Claudia Hamma

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Zietenstr. 2
30163 Hannover

Tel.: 0511/31704
Fax: 0511/341335

E-Mail: praxis@frauenaerzte-im-netz.de
Homepage: www.kistenbruegge.de

Hilfreiche Links

Wir versuchen hilfreiche Links auf dieser Seite aufzunehmen. Eine kleine, zugegeben, subjektive Auswahl in der Informationsvielfalt des World Wide Web.

  • Familienhebammen Zentrum Hannover , hier an erster Stelle! Hilfe in ALLEN Lebenslagen.
  • Loveline.de, eine Internetseite für unsere jungen Patientinnen und deren Partner. Alles über Liebe, Verhütung und Mädchen / Jungen ( eine weitere Informationsseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ).
  • Deutsches Grünes Kreuz, das Informationsportal für Gesundheit. Gemeinnützig, keiner politischen, religiösen oder kommerziellen Gruppe verpflichtet.
  • Familienplanung.de, eine Seite des BZgA über Schwangerschaft, Verhütung, Kinderwunsch, schwanger unter 20 und allgemeine Beratung. Das Ganze unabhängig und wissenschaftlich fundiert.
  • Schwanger? Und keiner darf es erfahren? Hilfe hier anonym und sicher. Entweder  Tel.: 0800 40 40 0200800 40 40 020 FREE oder den Link anklicken.

Extra Leistungen einiger Krankenkassen:

  • AOK versichert? Besondere Leistungen im Rahmen ihrer Schwangerschaft werden erstattet! Toxoplasmosetest, Nackenfaltenmessung ( Ersttrimesterscreening ), Extraultraschall und noch mehr! Das Programm AOK Plus ersetzt Ihnen ohne Mehrkosten pro eingereichter Rechnung 80% der Rechnungssumme bis zu insgesamt 240€.
  • AOK versichert? Die HPV-( Humane Papillom Viren ) Impfung wird auch nach dem 17.Lebensjahr ALLEN Frauen, die KEINE Impfung erhalten haben, OHNE ALTERSGRENZE erstattet!
  • TK versichert? Die TK zahlt einen Zuschuss zur künstlichen Befruchtung - bis zu 750€ für IVF oder ICSI.
  • AOK Bayern versichert? DIe AOK Bayern zahlt 80% ihres gynäkologischen Sono-Checks ( Ultraschalluntersuchungen der Eierstöcke und Gebärmutter ) im Rahmen ihrer Krebsfrüherkennung ( pers. Anmerkung: Soviel dazu das andere Krankenkassen Ultraschall für unsinnig ansehen! )

 

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de