Michaela Brasch von Brauchitsch, Fachärztin für Frauenheilkunde, Wittlich

Michaela Brasch von Brauchitsch

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kurfürstenstr. 2c
54516 Wittlich

Tel.: 06571 / 5377
Fax: 06571 / 28853

E-Mail: m.braschvb@t-online.de
Homepage: www.frauenaerztin-braschvonbrauchitsch.de

Frauenheilkunde

  • Mädchensprechstunde
  • Beratung zur für Sie optimalen Empfängnisverhütung ( Pille, Spirale, Verhütungsstäbchen, Diaphragma, Natürliche Familienplanung...)
  • Krebsfrüherkennungsuntersuchung
  • Nachsorgeuntersuchungen nach Krebserkrankung, DMP Brustkrebs
  • Impfberatung und Impfungen
  • Diagnostik und Behandlung hormoneller Störungen
  • Beratung und Therapie bei Wechseljahresbeschwerden
  • Sexualberatung
  • Beratung und Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen zur stationären Rehabilitation ( Anschlußheilbehandlung nach Krebserkrankung, Mutter und Kind-Kur, Vorsorgekur )

Geburtshilfe

  • Diagnostik, Beratung und Therapie bei unerfülltem Kinderwunsch, ggfs in Kooperation mit Spezialisten Schwangerschaftsbetreuung und Vorsorgeuntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Kardiotokographie (CTG)
  • Stillberatung und -unterstützung

Weitere Möglichkeiten zur Früherkennung und Behandlung von Erkrankungen

Die regelmäßig durchgeführte Vorsorgeuntersuchung und die entsprechenden Maßnahmen zur Früherkennung stellen wichtige und wirkungsvolle Möglichkeiten dar, das Risiko einer Krebserkrankung merklich zu verringern.

Die Krebsvorsorgeuntersuchung wird ab dem 20. Lebensjahr durchgeführt und einmal jährlich vorgesehen. Sie beinhaltet:

  • den Zellabstrich vom Muttermund und die Tastuntersuchung des Genitales
  • ab dem 30. Lebensjahr zusätzlich die Tastuntersuchung der Brüste
  • ab dem 50. Lebensjahr zusätzlich die Darmkrebsfrüherkennung mittels Stuhlbriefchen, ab dem 55. Lebensjahr wahlweise auch durch eine Darmspiegelung
  • zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr eine Vorsorge-Mammographie alle 2 Jahre

Darüber hinaus haben Sie bei uns die Möglichkeit, durch gezielte zusätzliche Untersuchungen, Ihre Vorsorge und Früherkennung noch wirkungsvoller zu gestalten, und damit Ihre persönliche Sicherheit zu erhöhen.

  • Ultraschall der Gebärmutter und der Eierstöcke
  • Darmkrebsfrüherkennung durch immunologischen Stuhltest
  • Blasenkrebsfrüherkennung
  • HPV-Test

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de