Frauenarzt Ellwangen - Dr. med. Sebastian Hock
Mitarbeit: Dr. med. Anna Nuding, Frau Katja Liebetrau

Dr. med. Sebastian Hock

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Karlstr. 1
73479 Ellwangen

Tel.: 07961 / 9332 - 100
Fax: 07961 / 9332 - 101

Homepage: www.hock-ellwangen.de

 

Die Praxis ist komplett barierefrei mit Fahrstuhl, Behinderten-WC, breiten Türen und ebenerdigen gynäkologischen Untersuchungsstühlen ausgestattet. 

Neu: der Wartebreich verfügt jetzt über ein kostenloses WLAN!

In unserer hellen und wohnlichen Praxis bieten wir das gesamte ambulante Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe an. Um Sie optimal betreuen zu können, haben wir  neueste Technologien zur Verfügung. Außerdem arbeiten wir für bestimmte Fragestellungen gerne mit Experten von Universitätskliniken oder spezialisierten Krankenhäusern zusammen. So können wir gewährleisten, dass Sie immer nach den neuesten Erkenntnissen und Standards behandelt werden.

Ausstattung

Zur Ultraschalldiagnostik steht ein Ultraschallgerät S  2000 der Firma Siemens mit Farbdoppler und 3D/4D- Funktion zur Verfügung. Das Gerät verfügt außerdem über  den aktuell besten Schallkopf für Brustultraschall mit 18  MHz und einer Elastographie-Funktion. Als Besonderheit gibt es einen separaten Monitor für die zu untersuchende  Patientin, so dass sie bequem die Untersuchung  mitverfolgen kann. 

 Mit drei neuen Ultraschallgeräten ACUSON NX2 der Firma Siemens (Baujahr 2020) werden in jedem Untersuchungszimmer direkt am Untersuchungsstuhl die vaginalen Ultraschalluntersuchungen durchgeführt.

Die modernen, vollautomatischen Untersuchungsstühle der Firma Schmitz lassen sich bis zum ebenerdigen Einstieg barrierefrei absenken. Als besonderen Komfort ist die Sitzfläche beheizt, so dass eine entspannte Untersuchungssituation geschaffen wird. Alle Untersuchungszimmer sind identisch ausgestattet!

Ergänzt wird die Untersuchungseinheit durch ein Kolposkop 150 FC der Firma Zeiss. Mit einem Kolposkop können das äußere Genitale, die Scheide und der Muttermund unter Vergrößerung untersucht werden. So ist eine bessere Krebsfrüherkennung möglich, da auch kleinere Befunde entdeckt werden können.

Die Herztonüberwachung mit Geräten der Firma Phlilips (CTG) wird über Monitor jederzeit von einer Angestellten überwacht und kann von jedem Computer aus eingesehen werden.

Durch die großzügigen Praxisräume können wir im Ärztezentrum Ellwangen viele Annehmlichkeiten, wie Barrierefreiheit, Waschbecken im Umkleidebereich, ein tolles Kinderwartezimmer mit Spielschiff und vieles mehr anbieten.

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de