Frauenarztpraxis Darmstadt - Dr. Hans-Jürgen Müller & Margrit Müller

Margrit Müller

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Dr. med. Hans-Jürgen Müller

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Alicenstraße 2
64293 Darmstadt

Tel.: 06151/136220
Fax: 06151/136221

E-Mail: kontakt@frauenaerzte-darmstadt.de
Homepage: www.frauenaerzte-darmstadt.de

Kinderwunschsprechstunde

Wir klären alle Faktoren im Rahmen der Kinderlosigkeit ab, beraten und behandeln Sie kompetent und einfühlsam.

Folgende Untersuchungen bieten wir an:

  1. Umfassende Hormonanalyse und gynäkologische Untersuchung
  2. Abklärung des Lebenspartners (Spermiogramm)
  3. Immunologische Spezialanalysen (»fehlgeleitete« Reaktionen des Immunsystems könnten z. B. Ursache von Fehlgeburten sein)
  4. Störungen der Gerinnung (sogenannte »thrombophile Störungen«)
  5. Überprüfung der Gebärmutter und der Eileiterdurchgängigkeit
  6. Genetische Untersuchung des Paares

Bei Punkt 3 und Punkt 4 handelt es sich v.a. um mögliche Ursachen wiederholter früher Fehlgeburten oder Komplikationen im weiteren Schwangerschaftsverlauf. Diese Spezialanalysen sollten aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und aufgrund ihrer Häufigkeit besonders beachtet werden.

Wir bieten Ihnen als Besonderheit unserer Praxis eine hochauflösende Darstellung mittels Ultraschalldiagnostik an. Wir verwenden ein spezielles steriles Ultraschall-Gel, das wie ein »Kontrastmittel« wirkt und mittels eines sehr feinen Katheters unter Ultraschallkontrolle in die Gebärmutter appliziert wird. Die Untersuchung ist in den meisten Fällen völlig schmerzfrei und kann ohne Betäubung durchgeführt werden.

Natürlich bieten wir auch eine Gebärmutterspiegelung und eine Bauchspiegelung in Narkose an. Im Rahmen dieser Untersuchung können gleichzeitig Verwachsungen gelöst oder Endometriosherde entfernt werden.

Folgende Behandlungsmöglichkeiten bieten wir an:

  1. Zyklusoptimierung
  2. Zykluskontrolle durch hochauflösende Sonographie mit begleitender Hormonkontrolle
  3. Ggf. Hormontherapie zur Eizellreifung
  4. Behandlung bei immunologischen Störungen oder Störungen der Gerinnung
  5. Psychosomatische Begleitung des Paares

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de