Dr. med. Lars Bohnen und Dr. med. Wencke Zink, 63739 Aschaffenburg

Dr. med. Lars Bohnen

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Dr. med. Wencke Zink

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Elisenstraße 28
63739 Aschaffenburg

Tel.: (06021) 2 14 81 und 21244
Fax: (06021) 21 87 77

E-Mail: kontakt@frauenaerzte-aschaffenburg.de
Homepage: www.frauenaerzte-aschaffenburg.de

Schwangerschaft


Gewissheit für Sie und Ihr Kind.

Eine bewusste und gesunde Lebensweise trägt viel dazu bei, dass Ihr Kind sich optimal entwickeln kann und dass Ihre Schwangerschaft so harmonisch verläuft, wie Sie sich das wünschen.  Die enge Zusammenarbeit mit den Hebammen Melanie Reuter & Madeline Winter erlaubt ein erheblich größeres Angebot an Hilfestellungen während und nach der Schwangerschaft.

Wir unterstützen Sie darüber hinaus mit sinnvollen, aufeinander abgestimmten Leistungen nach neuesten medizinischen Erkenntnissen, die wir in unserem Schwangerschafts-Programm zusammengefasst haben. Einige Bausteine dieses Programms ergänzen den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen, der in den Mutterschaftsrichtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses der Ärzte, Krankenhäuser und Krankenkassen zusammengefasst ist
[www.g-ba.de].

Das besondere an unserem Programm:
es ist unkompliziert, umfasst Bausteine, die sich ideal ergänzen und gewährleistet Ihnen während Ihrer Schwangerschaft jederzeit eine maximale Betreuung.


Das können wir für Sie tun

Im ersten Schwangerschaftsdrittel

Individuelles Beratungsgespräch

Blutzuckerscreening

Test auf Ringelröteln

Test auf Windpocken

Test auf Toxoplasmose

Test auf Schilddrüsenfunktionsstörung

Nackentransparenzmessung zur Einschätzung des individuellen Risikos für eine Trisomie 13, 18 und 21


Im zweiten Schwangerschaftsdrittel

Untersuchung des Blutflusses der Mutter mittels Doppler (ca. 22. SSW)

Blutzuckerscreening

Test auf Toxoplasmose (Kontrolle, falls der erste Wert dies erforderlich macht)

Prüfung des Gebärmutterhalses mit Ultraschall

Zusätzliche 2D/3D/4D Ultraschalluntersuchung

Besprechung über die Gewinnung und Aufbewahrung von kindlichen Stammzellen für eine spätere medizinische Versorgung


Im dritten Schwangerschaftsdrittel

Blutzuckerscreening

Test auf Streptokokken-Bakterien und Pilze

Zusätzliche 2D/3D/4D Ultraschalluntersuchungen

Akupunktur zur Vorbereitung auf die Geburt


Zusätzliche Leistungen

Auf diese Leistungen möchten wir Sie aufmerksam machen, da wir sie für hilfreich halten. Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten.

Das Vorsorge- und Begleitprogramm "BabyCare" bietet umfangreiche Informationen und Tipps für eine gesunde Schwangerschaft, u. a. mit einem ausführlichen und anschaulichen Handbuch.

Careplan-Handschuh für pH-Test des Muttermundes

 




Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de