Parvovirus B19

Es handelt sich um ein weltweit verbreitetes Virus, das als Erreger für die Ringelröteln (Erythema infectiosum) bekannt ist. Parvovirus B19 ist eines der kleinsten bislang bekannten beim Menschen vorkommenden Viren mit DNA als Erbinformation. Dieses Virus ist extrem stabil gegenüber Umwelteinflüssen wie Hitze und Kälte aber auch gegenüber Desinfektionsmittel.

Zurück

Autor/Autoren: äin-red

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org