Histologie/histologisch

Die Histologie ist die Wissenschaft vom Feinbau biologischer Gewebe. Ein ganz feiner und speziell angefertigter Gewebeschnitt erlaubt unter mikroskopischer Betrachtung die Differenzierung zwischen einer gutartigen oder bösartigen Wucherung. Gegebenenfalls können auch Schlüsse auf den Entstehungsort eines Tumors gezogen werden.

Zurück

Autor/Autoren: äin-red

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org