Endoskop

Ein Endoskop ist ein medizinisches Instrument, das, mit Lichtquelle und Spiegelsystem ausgestattet, der Untersuchung von Hohlorganen dient, wobei die Operateurin bzw. der Operateur das Operationsgebiet auf einem Monitor sieht. Die Instrumente können starr oder flexibel sein und ermöglichen meist auch die Entnahme von Gewebeproben oder dienen sozusagen als Schlüsselloch bei einem operativen Eingriff ohne größeren Schnitt.

Zurück

Autor/Autoren: äin-red

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org