Akutes Abdomen

Mit dem Begriff „akutes Abdomen“ bezeichnet man einen Zustand, der aufgrund vielfältiger Ursachen und Erkrankungen als Komplikation auftreten kann. Er ist gekennzeichnet durch plötzlich auftretende, starke Schmerzen, eine Abwehrspannung bei Berührung, Verschlechterung des Allgemeinzustandes, möglicherweise Fieber, Kreislaufstörungen und Schock. Tritt ein akutes Abdomen auf, so ist das ein Notfall und die betroffene Person muss sofort in eine Klinik gebracht werden. Außerdem sollte sie keine Nahrung zu sich nehmen. 

Zurück

Autor/Autoren: äin-red

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org