Text wird derzeit aktualisiert!

Störungen der Eierstockfunktion: Vorsorge

Da man auf die meisten der ovariellen Funktionsstörungen von außen wenig Einfluss hat, sind auch entsprechende Ratschläge zur Vorsorge schwierig. Sinnvoll ist sicherlich einen übermäßigen Nikotinkonsum einzuschränken sowie eine vernünftige ausgewogene Ernährung anzustreben. Sowohl Über als auch Untergewicht gilt es zu vermeiden.

Autor/Autoren: äin-red

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org