Text wird derzeit aktualisiert!

Störungen der Eierstockfunktion: Erste Anzeichen oder Warnzeichen

Auffallen sollten generell immer länger anhaltende Zyklusunregelmäßigkeiten bei vorher völlig regelmäßigen und unaufälligen Menstruationsblutungen. Sie verlangen nach einer ausgiebigen Abklärung und Diagnostik bei einem Gynäkologen.

Bei unerfülltem Kinderwunsch, abnormen Temperaturkurven, niedrigen Hormonspiegeln oder auch bei abnormen Ultraschallbefunden der Eierstöcke sollte ebenfalls immer die Funktion der Ovarien untersucht werden.

Autor/Autoren: äin-red

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org