Text wird derzeit aktualisiert!

Störungen der Eierstockfunktion: Besonderheiten bei Schwangeren

In der Schwangerschaft ist die Veränderung der Hormonspiegel völlig normal. Eine Kombination von hohen Östradiol- und Progesteronspiegel mit niedrigem FSH und LH Spiegeln ist in diesem speziellen Falle physiologisch und bietet keinen Anlass zur Beunruhigung.

Autor/Autoren: äin-red

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org