Text wird derzeit aktualisiert!

Sexualstörungen: Auswirkungen

Sexuelle Funktionsstörungen können große Auswirkungen auf eine Partnerschaft haben. Bei fehlendem Austausch der Partner, können sie auch zum Zerbrechen der Partnerschaft führen. Bei einigen Störungen, wie dem Vaginismus, ist es nicht selten, dass auch der Partner eine sexuelle Störung entwickelt. So leiden Männer von Vaginismus-Patientinnen häufig an Erektionsstörungen.

Autor/Autoren: äin-red

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org