Prämenstruelles Syndrom (PMS) & Prämenstruelle dysphorische Störung (PMDS): Beschwerden & Symptome

Bunte Vielfalt
Vielfältige Beschwerden bei PMS: Manche Frauen leiden unter körperlichen Symptomen wie Spannungsgefühlen in den Brüsten, Kopf-, Rücken-, oder Muskelschmerzen und Wassereinlagerungen - hinzu können psychische Beschwerden wie Stimmungsschwankungen und Konzentrationsproblemen kommen.

Häufige körperliche Symptome bei PMS sind Bauchschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Verstopfung, Rücken- und Kopfschmerzen, Heißhunger oder Appetitlosigkeit sowie Hautunreinheiten bis hin zu Akne.

Ein weiteres sehr typisches Kennzeichen ist die Neigung zur Einlagerung von Wasser im Gewebe (Ödembildung). Durch die Wasseransammlungen steigt zum einen das Körpergewicht an. Zum anderen tritt dieses zyklische Ödem manchmal deutlich sichtbar im Gesicht, besonders an den Augenlidern, wie auch an Händen, Füßen und Beinen in Erscheinung - die betroffenen Frauen fühlen sich vielfach regelrecht aufgedunsen. Zudem sind die Brüste schmerzhaft gespannt und empfindlich gegenüber Berührung, allen voran im Bereich der Brustwarzen.

Im seelischen Bereich zeigt sich das PMS vor allem durch Stimmungsschwankungen, beeinträchtigtes Selbstwertgefühl, Reizbarkeit und Aggressivität, depressive Verstimmungen, Angstzustände, Schlaf- und Konzentrationsstörungen sowie Antriebslosigkeit.

Einige Frauen werden nur von ein oder zwei Symptomen, andere dagegen von einem Dutzend geplagt.
Bei etwa zwei bis fünf Prozent ist die Belastung so groß, dass sie deutliche Auswirkungen auf Beruf, Tagesablauf und Familienleben hat. Diese besonders schweren Fälle, die mit psychischen Beeinträchtigungen einhergehen, werden als prämenstruelle dysphorische Störung (PMDS) oder PMDD (engl. Premenstrual dysphoric disorder) bezeichnet.

Quellen


Autor/Autoren: äin-red

Fachliche Unterstützung: Dr. Anne Schenck

Letzte Bearbeitung: 12.06.2018

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:

 

 


Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Onkologische Rehabilitation www.reha-hilft-krebspatienten.de