Text wird derzeit aktualisiert!

Eileiterschwangerschaft: Wichtige Hinweise

Bei ersten Anzeichen auf eine Schwangerschaft sollte nach einer vorangegangenen Eileiterschwangerschaft in jedem Fall der Gynäkologe aufgesucht werden. Ziel ist es, eine erneute Eileiterschwangerschaft möglichst frühzeitig zu entdecken und zu behandeln, bevor es zu Komplikationen kommen könnte.

Autor/Autoren: äin-red

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org