14 Treffer:
1. Bildquellen - Bildquellen von „Frauenärzte im Netz“  
… © Africa Studio/Fotolia.com (2 Bilder: Junge schwangere Frau steht im Wohnzimmer | Junge Frau mit Regelschmerzen liegt auf dem Sofa) © BillionPhotos/Fotolia.com (Tablet, Tastatur, Kalenderblatt und…  
2. In der Regel Schmerzen: So lindern Sie Menstruationsbeschwerden  
Einmal im Monat außer Gefecht gesetzt: Regelbeschwerden können belastend sein. Welche Mittel und Wege gibt es, um die Schmerzen zu lindern?  
3. Update: Corona-Impfung und Zyklus  
Vorübergehende Veränderungen der Menstruation haben keine gesundheitlichen Folgen, sie liegen im Bereich der normalen Streuung. Europäische Arzneimittelbehörde wird gemeldete Fälle von stärkeren und  
4. Therapie - Endometriose: Therapie  
… Levonorgestrel-freisetzende Systeme (Intrauterinpessar) sind allein für die Behandlung starker Regelschmerzen (Dysmenorrhoe) in Deutschland nicht zugelassen. Ihre rein therapeutische Anwendung erfolgt…  
5. Myome – sehr häufig, manchmal belastend  
… verursacht mit der Zeit Symptome wie Blutungen und Beschwerden wie Druckgefühl oder verstärkte Regelschmerzen.  
6. Schmerzen, keine Regel, starke Blutung – wann Mädchen zur Ärztin gehen sollten  
… dauernde Regelblutungen oder ein Ausbleiben der Regel auftreten oder die Menstruation von heftigen Regelschmerzen begleitet wird.  
7. 60 Jahre Pille und 60 aktuelle Antworten rund um das Thema Verhütung  
Alles rund um die Verhütung anlässlich des Weltverhütungstages und des Jahrestages "60 Jahre Pille" hat der Berufsverband der Frauenärzte zusammengestellt.  
8. Myome: Bei Beschwerden gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten  
…Extreme Regelschmerzen oder ein Kinderwunsch, der nicht in Erfüllung geht: Dahinter können Myome stecken - gutartige Tumore in der Gebärmutter, die oft nur zufällig entdeckt werden. Nicht in allen Fällen sind sie…  
9. Bei starken Regelschmerzen unbedingt zum Frauenarzt  
Starke Unterleibsschmerzen während der Periode können auf eine Endometriose hindeuten. Diese Krankheit beginnt meist schleichend mit Schmerzen während der Regelblutung, kann aber zu einem  
10. Acetylsalicylsäure als Schmerzmittel bei Regelschmerzen ungeeignet  
Frauen, die während ihrer Periode unter starken Blutungen leiden, sollten darauf achten, dass sie kein Schmerzmittel einnehmen, das Acetylsalicylsäure (ASS) enthält.  
11. Zwischenblutungen können auf Myome hindeuten  
Eine starke, lang anhaltende Menstruation oder Blutungen außerhalb der Regel können auf gutartige Tumoren der Gebärmutter, so genannte Myome hinweisen.  
12. Myome sind selten bösartig  
Auch wenn die Geschwülste keine Probleme bereiten, sollten sie in regelmäßigen Abständen mit Hilfe von Ultraschall beobachtet und nach ihrer Größe beurteilt werden.  
13. Verlängerte Regelblutungen können auf Gerinnungsstörung hinweisen  
Frauen und Mädchen, die eine übermäßige und besonders schmerzliche Monatsblutung haben, leiden möglicherweise unter einer Blutungsstörung.  
14. Unterbauchschmerzen und Verdauungsbeschwerden können auf Eierstockkrebs hindeuten  
Völlegefühl, Verstopfung oder ein aufgetriebener Bauch sowie Schmerzen im Unterleib sollten gynäkologisch abgeklärt werden, weil unter Umständen eine Tumor-Erkrankung der Eierstöcke dahinter stecken  

Autor/Autoren: äin-red

Herausgeber:

Logo: Berufsverband der Frauenärzte e.V.

In Zusammenarbeit mit:

Logo: Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.

 

 

Datenschutz Gütesiegel

Weitere Gesundheitsthemen

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin www.internisten-im-netz.de

HNO-Heilkunde www.hno-aerzte-im-netz.de

Kindergesundheit www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Onkologische Rehabilitation www.reha-hilft-krebspatienten.de