Frauenärzte im Netz


Schwangerschaftsanzeichen

Müdigkeit


Gähnende FrauViele Frauen sind jetzt viel häufiger müde als vor der Schwangerschaft. Dies kommt durch den Anstieg eines Schwangerschaftshormons, dem Progesteron. Biologisch macht das durchaus Sinn, da ein beruhigender Effekt auf die Mutter eintritt, die sich dadurch auf veränderte Gewohnheiten für die Zeit der Schwangerschaft einstellen kann, und sich nicht überanstrengen sollte. Alle Reserven werden für das Wachstum des Embryos und dessen Blutversorgung benötigt. Doch keine Angst: Das Baby wird vom mütterlichen Körper in jedem Fall so gut wie möglich versorgt und bevorzugt behandelt. Natürlich muss jede Frau selbst bestimmen, inwieweit sie „Schonung" braucht. Gegen Sport in der Schwangerschaft spricht bei einem normalen Verlauf nichts, wenn einige Hinweise beachtet werden.

Artikel drucken   Artikel empfehlen

Zum Thema