Ihre Praxis-Homepage bei www.frauenaerzte-im-netz.de (FIN) - Fragen & Antworten

Fragen?

1. Wie bekomme ich eine Praxis-Homepage bei www.frauenaerzte-im-netz.de?

2. Kann ich meine Praxis-Homepage farblich individuell gestalten?

3. Muss ich mich regelmäßig um meine Praxis-Homepage kümmern?

4. Wie kann ich Inhalte meiner Praxis-Homepage ändern bzw. ergänzen?

5. Kann ich Änderungen und/oder Ergänzungen durch das Service-Team erfolgen lassen?

6. Wie funktioniert die selbstständige Pflege meiner Praxis-Homepage?

7. Was für Gestaltungsmöglichkeiten bietet meine Praxis-Homepage?

8. Wie kommen Bilder und Fotos auf meine Praxis-Homepage?

9. Was versteht man unter „bestehender/eigener “ Homepage?

10. Ich habe schon eine bestehende/eigene Homepage. Welche Vorteile habe ich von einer Homepage bei www.frauenaerzte-im-netz.de?

11. Wie sieht ein Eintrag in das FIN-Ärzteverzeichnis aus, wenn ich schon eine bestehende/eigene Homepage habe?

12. Ich möchte eine eigene Domain / Internet-Adresse (z.B. www.frauenarzt-huber.de) haben. Kann ich meine Praxis-Homepage bei www.frauenaerzte-im-netz.de dafür verwenden?

13. Muss sich jeder Arzt aus einer Gemeinschaftspraxis/Praxisgemeinschaft o. ä. selbst anmelden?

14. Benötige ich einen Internet-Zugang in meiner Praxis, um das Angebot von FIN nutzen zu können?

15. Wie erfolgt die Bezahlung für meine Praxis-Homepage bei www.frauenaerzte-im-netz.de?

16. Gibt es eine einmalige Einrichtungsgebühr?

17. Wie lang sind die Vertragslaufzeit und die Kündigungsfrist?

18. Ich möchte kostenlose Zusatztools (z.B. Nachrichten-Ticker) auf meiner Praxis-Homepage einbinden. Wie gehe ich vor?

19. Ich habe meine Zugangsdaten für die Homepage-Verwaltung zur selbstständigen Pflege meiner Seite vergessen. Wie komme ich an die Zugangsdaten?

20. Was ist bzw. bietet www.frauenaerzte-im-netz.de (FIN)?



Antworten!

1. Wie bekomme ich eine Praxis-Homepage bei www.frauenaerzte-im-netz.de?
Anmeldung per Fax/Post
Ein Anmeldeformular für eine Praxis-Homepage bei FIN können Sie sich unter www.frauenaerzte-im-netz.de/aerzte/ oder im Impressum/Kontakt von FIN ausdrucken. Auf Nachfrage schicken wir Ihnen selbstverständlich auch gerne ein Formular per Post, Fax oder E-Mail.
Sie übersenden uns dann einfach das ausgefüllte Anmeldeformular mit den wichtigsten Fakten zu Ihrer Praxis (Adresse, Sprechzeiten, usw.), die im Formular abgefragt werden. Nach Eingang Ihrer Daten legen wir die Homepage für Sie an. Sie erhalten zudem per Post, Fax oder E-Mail die Zugangsdaten für eine mögliche selbstständige Pflege der Seite (Homepage-Verwaltung). Selbstverständlich können Sie auch jederzeit Veränderungen und Ergänzungen Ihrer Praxis-Homepage – ohne zusätzliche Kosten – von unserem Service-Team durchführen lassen.
Online-Anmeldung
Unter www.frauenaerzte-im-netz.de/onlineanmeldung/ können Sie uns die Basisdaten Ihrer Praxis auch elektronisch übermitteln. Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf und übersenden Ihnen die weiteren Unterlagen (Zugangsdaten, Formular zur Einzugsermächtigung). Sobald eine Einzugsermächtigung bei uns vorliegt, wird Ihre FIN-Homepage in der Arztsuche frei geschaltet und steht den Patientinnen zur Verfügung.   Seitenanfang

2. Kann ich meine Praxis-Homepage farblich individuell gestalten?
Sie können uns gerne Ihre gewünschte Farbgebung (z.B. entsprechend Ihrem mitgesandten Logo) mitteilen bzw. bei der Online-Anmeldung zwischen verschiedenen Vorschlägen auswählen?  Seitenanfang

3. Muss ich mich regelmäßig um meine Praxis-Homepage kümmern?
Nein, nach der Online-Stellung Ihrer FIN-Homepage ist es für Sie grundsätzlich nicht erforderlich, sich regelmäßig um Ihre Seite zu kümmern. Erst wenn sich Informationen Ihrer Praxis ändern, sollten Sie diese Änderungen auf der Praxis-Homepage vermerken beziehungsweise die Aktualisierung uns mitteilen und durch uns durchführen lassen.  Seitenanfang

4. Wie kann ich Inhalte meiner Praxis-Homepage ändern bzw. ergänzen?
Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Sie führen Änderungen und Ergänzung eigenständig durch:
Um eine Praxis-Homepage bei FIN einzurichten, sind keinerlei spezielle Computerkenntnisse oder Software erforderlich. Die Verwaltung bzw. Wartung der Homepage erfolgt einfach per Internetbrowser (z.B. Internet Explorer oder Firefox) über eine bestimmte Internet-Adresse. Eine komfortable Benutzeroberfläche erlaubt es Ihnen, Informationen über Ihr Leistungsspektrum, Ihre Schwerpunkte und Sprechzeiten sowie Bilder Ihres Teams und Ihrer Praxisräume selbst einzustellen. Um in diese Homepage-Verwaltung zu gelangen, erhalten Sie per Post oder Fax die entsprechende Internet-Adresse sowie eigene Zugangsdaten, die Ihnen jederzeit kurzfristige Änderungen erlauben. Ein Online-Handbuch zur Erläuterung der einzelnen Funktionen und Änderungsmöglichkeiten finden Sie auf der Startseite der Homepage-Verwaltung.
2. Sie lassen Änderungen und Ergänzungen durch unser Service-Team erfolgen:
Teilen Sie uns Ihre Änderungs- und/oder Ergänzungswünsche per Post, Fax, E-Mail oder auch telefonisch mit und unser Service-Team wird Ihre Praxis-Homepage entsprechend überarbeiten.  Seitenanfang

5. Kann ich Änderungen und/oder Ergänzungen durch das Service-Team erfolgen lassen?
Ja, Sie können Änderungs- und/oder Ergänzungswünsche an uns weiterleiten. Unser Service-Team wird die Änderungen- und/oder Ergänzungen dann - ohne Mehrkosten - auf Ihrer Praxis-Homepage umsetzen.  Seitenanfang

6. Wie funktioniert die selbstständige Pflege meiner Praxis-Homepage?
Per Post oder Mail erhalten Sie von uns die Internet-Adresse und individuellen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort), mit denen Sie in Ihre persönliche Homepage-Verwaltung gelangen. Die Installation einer bestimmten Software ist nicht erforderlich, da die Wartung der Praxis-Homepage über den gängigen Internetbrowser (z.B. Internet Explorer oder Firefox) erfolgt. Über eine komfortable Benutzeroberfläche können Sie dort Informationen zu Ihrer Praxis sowie Fotos (z.B. Behandlungsräume, Porträts) selbst einstellen oder auswechseln. Zudem können Sie das Erscheinungsbild Ihrer Praxis-Homepage individuell gestalten, wie zum Beispiel durch die Farbwahl. Außerdem können Sie Unterseiten erstellen, um Ihren Patientinnen etwa zusätzliche Informationen über Ihre Schwerpunkte oder Praxisbesonderheiten anzubieten. Diese Unterseiten sind automatisch über ein Navigationsmenü auf der rechten Seite der Praxis-Homepage zugänglich. Eine ausführliche Dokumentation zu den Funktionen der Praxis-Homepage finden Sie über den Link „Anleitung zur Online-Administration“ rechts oben in der Homepage-Wartung.  Seitenanfang

7. Was für Gestaltungsmöglichkeiten bietet meine Praxis-Homepage?
Die Homepage-Verwaltung bietet auch unerfahrenen Nutzern verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten. So lässt sich z.B. mit wenigen Mausklicks der farbliche Rahmen der Seite ändern, eine neue Seite anlegen oder ein Kontaktformular einbinden. Des Weiteren können Dokumente zum Download angeboten oder so genannte PopUp-Fenster erstellt werden, um größere Grafiken oder Tabellen darzustellen. In Rücksprache mit dem Service-Team ist auch das Einbinden von Videos (z.B. 3D Ultraschall-Aufnahmen) möglich.
Die Homepage-Verwaltung verfügt über eine individuell erweiterbare Bilddatenbank, mit welcher jederzeit neue Bilder oder grafische Elemente (z.B. Praxis-Logos) in der Praxis-Homepage eingefügt oder ausgetauscht werden können.
Eine attraktive Zusatzleistung für Ihre Patientinnen stellen verschiedene Zusatztools (z.B. Schwangerschaftskalender, Aktuelle FIN-Meldungen) dar, die wir Ihnen ohne Mehrkosten zu Verfügung stellen.
Dem erfahrenen Nutzer ist innerhalb der Seitenabsätze auch die Verwendung von HTLM-Code über den Code-Editor möglich.  Seitenanfang

8. Wie kommen Bilder und Fotos auf meine Praxis-Homepage?
Über die Online-Verwaltung Ihrer Praxis-Homepage können Sie bequem Digitalfotos oder eingescannte Bilder hoch laden. Alternativ dazu haben Sie die Möglichkeit, uns Bilder digital oder als Fotoabzug zukommen zu lassen und wir stellen diese dann online. Bitte beachten Sie dabei, dass die Nutzungsrechte der eingestellten Bilder bei Ihnen liegen und von Ansprüchen Dritter freigestellt sind. Zudem steht Ihnen ein Archiv an Bildern zur Verfügung, das Sie verwenden können. Alle Bilder können Sie selbstverständlich jederzeit löschen oder austauschen. Falls Sie Fragen oder Probleme haben, können Sie sich gerne an unseren Support/unser Service-Team wenden.  Seitenanfang

9. Was versteht man unter „bestehender/eigener “ Homepage?
Die Bezeichnung „bestehende“ Homepage bezieht sich auf eine externe Homepage mit Ihren Daten & Bildern, die nicht im Rahmen von www.frauenaerzte-im-netz.de erstellt wurde. Diese „bestehende“ Homepage hat meist eine eigene Domain (z.B. www.frauenarzt-huber.de).  Seitenanfang

10. Ich habe schon eine bestehende/eigene Homepage. Welche Vorteile habe ich von einer Homepage bei www.frauenaerzte-im-netz.de?
Auch für Gynäkologen/innen, die bereits über eine bestehende (externe) Homepage verfügen, bietet eine Praxis-Homepage bei FIN deutliche Vorteile. Die Verankerung Ihrer Praxisdaten in das umfassende Patientenportal und die Verlinkung Ihrer externen Homepage mit der bundesweiten Ärzteliste verbessert die Auffindbarkeit Ihrer Praxis (auch durch Suchmaschinen wie z.B. Google). Für Ihre Patientinnen sind die vom BVF qualitativ gesicherten Informationen auf FIN eine wichtige Zusatzleistung, die Ihr Praxis-Angebot ergänzt. Sie können jederzeit auf einzelne Inhalte (z.B. hormonelle Verhütung, Endometriose usw.) von Ihrer Seite aus verlinken oder auch Tools wie z.B. unseren Schwangerschaftskalender in Ihre externe Homepage integrieren.  Seitenanfang

11. Wie sieht ein Eintrag in das FIN-Ärzteverzeichnis aus, wenn ich schon eine bestehende/eigene Homepage habe?
In diesem Fall erstellen wir Ihnen im Ärzteverzeichnis eine Startseite, die sich in ihrer Gestaltung weitgehend an Ihrer bestehenden Homepage orientiert. Von dieser Startseite mit Basisinformationen (Berufsbezeichnung, Adresse usw.) verlinken wir direkt auf Ihre externe Homepage. Der Link erfolgt über die ausgeschriebene Domain Ihrer Seite (z.B. www.frauenarzt-huber.de).  Seitenanfang

12. Ich möchte eine eigene Domain / Internet-Adresse (z.B. www.frauenarzt-huber.de) haben. Kann ich meine Praxis-Homepage bei www.frauenaerzte-im-netz.de dafür verwenden?
Ja, Sie können Ihre gewünschte Domain bei einem Webhoster anmelden. Sobald Sie uns diese Domain zusammen mit den dazugehörigen Zugangsdaten des Webhosters mitteilen, können wir Ihre Domain / Internet-Adresse direkt mit Ihrer Praxis-Homepage bei www.frauenaerzte-im-netz.de verlinken. D.h. wenn jemand dann Ihre eigene Internet-Adresse, zum Beispiel www.frauenarzt-huber.de, eingibt, landet er auf Ihrer FIN-Homepage.  Seitenanfang

13. Muss sich jeder Arzt aus einer Gemeinschaftspraxis/Praxisgemeinschaft o. ä. selbst anmelden?
Nein, Sie können bei Ihrer Anmeldung die Gynäkologinnen/en, die mit Ihnen gemeinsam eine Praxis oder ein medizinisches Versorgungszentrum betreiben, eintragen. Dazu müssen Sie deren Berufsbezeichnung mit angeben. Voraussetzung für die Anmeldung der Gemeinschaftspraxis/Praxisgemeinschaft o. ä. ist, dass zumindest ein/e Arzt/Ärztin dem Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF) angehört.  Seitenanfang

14. Benötige ich einen Internet-Zugang in meiner Praxis, um das Angebot von FIN nutzen zu können?
Nein, ein Internetzugang in Ihrer Praxis ist nicht erforderlich. Die Anmeldung kann per Brief oder Fax erfolgen (auf Anfrage übersenden wir Ihnen gerne ein Anmeldeformular). Auch Änderungen oder Ergänzungen Ihrer Praxis-Homepage können Sie per Fax oder Brief - ohne Mehrkosten - von unserem Service-Team durchführen lassen.
Eine selbstständige Änderung Ihrer Daten über die Homepage-Verwaltung ist jedoch nur über das Internet möglich. Die Homepage-Verwaltung erreichen Sie auch von Ihrem Internet-Zugang zu Hause oder von einem anderen Internet-Anschluss.
Sie möchten einen Internet-Zugang in Ihrer Praxis?
Wenn Sie mit Ihrer Praxis online gehen möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter: Unter www.monks-aerzte-im-netz.de finden Sie hilfreiche Tipps, was Sie bei einem Internet-Zugang und der Vernetzung Ihrer Praxis beachten sollten. Bei Fragen können Sie sich gerne an unser Service-Team wenden.  Seitenanfang

15. Wie erfolgt die Bezahlung für meine Praxis-Homepage bei www.frauenaerzte-im-netz.de?
Die Bezahlung erfolgt halbjährlich per Lastschriftverfahren (Einzugsermächtigung). Bei Nichtteilnahme am Lastschriftverfahren wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,- Euro berechnet. Eine Kündigung ist jederzeit zum Monatsende möglich.  Seitenanfang

16. Gibt es eine einmalige Einrichtungsgebühr?
Ja, für das Anlegen der Praxis-Homepage fällt für Sie eine einmalige Einrichtungsgebühr von 25,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer an.  Seitenanfang

17. Wie lang sind die Vertragslaufzeit und die Kündigungsfrist?
Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit. Sie können Ihre Praxis-Homepage jederzeit schriftlich zum Monatsende kündigen.  Seitenanfang

18. Ich möchte kostenlose Zusatztools (z.B. Nachrichten-Ticker) auf meiner Praxis-Homepage einbinden. Wie gehe ich vor?
Zusatztools auf meine Praxis-Homepage:
Teilen Sie uns einfach schriftlich oder telefonisch mit, an welchen Zusatztools Sie interessiert sind. Wir richten Ihnen die entsprechenden Tools auf Ihrer FIN-Praxis-Homepage ein.
Derzeit sind folgenden Zusatztools verfügbar:
• Nachrichten-Ticker (tägliche aktuelle News von der FIN-Redaktion)
• Schwangerschaftskalender (werdende Mütter können wichtige Ereignisse und Daten zu ihrer Schwangerschaft abrufen)
• HPV-Impferinnerungsdienst (Mädchen und Frauen können sich nach selbstständiger Anmeldung per E-Mail an die Folgetermine der HPV-Impfung erinnern lassen)
Zusatztools für meine bestehende (externe) Homepage:
Sprechen Sie uns bei Interesse einfach an. Wir stellen Ihnen dann einen entsprechenden Quelltext zur Verfügung, den Sie bzw. Ihre Website-Betreuung auf Ihrer bestehenden Homepage einbinden kann.  Seitenanfang

19. Ich habe meine Zugangsdaten für die Homepage-Verwaltung zur selbstständigen Pflege meiner Seite vergessen. Wie komme ich an die Zugangsdaten?
Falls Sie Ihre Zugangsdaten für die Homepage-Verwaltung verlegt oder vergessen haben, können Sie sich telefonisch (Herr Steven Monks, Tel.: 089 – 64 24 82 12) oder per Fax (Fax – Nr.: 089 – 64 24 82 412) mit uns in Verbindung setzen. Wir teilen Ihnen Ihre Zugangsdaten dann umgehend per Fax oder Telefon mit.  Seitenanfang

20. Was ist bzw. bietet www.frauenaerzte-im-netz.de (FIN)?
Informationen zur Frauengesundheit im Internet für Patientinnen
www.frauenaerzte-im-netz.de (FIN) ist das größte deutsche Internetportal zur Frauengesundheit. Auf einer werbefreien Plattform werden die medizinisch fundierten Inhalte vom Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BFV) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) herausgegeben. Frauen und Interessierte können sich auf über 1.500 Seiten umfassend über Frauengesundheit informieren. Neben tagesaktuellen Meldungen und allgemeinen Erläuterungen zur Gynäkologie und Geburtshilfe finden sich Informationen zu mehr als 50 Erkrankungen und Beschwerdebildern, die durch zahlreiche Bilder, Grafiken und Animationen veranschaulicht werden.
Bundesweites Ärzteverzeichnis
Die Internet-Plattform FIN bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf einer eigenen Praxis-Homepage zu präsentieren, die in ein bundesweites Ärzteverzeichnis integriert ist. Auf diese Weise finden Patientinnen Ihre Praxis sowohl bei einer wohnortnahen Suche als auch bei der Recherche mit Suchmaschinen wie z.B. Google.
Öffentlichkeitsarbeit für den BVF
Neben dem Internet informiert www.frauenaerzte-im-netz.de auch über klassische Medien (Zeitungen, Zeitschriften, TV) zu wichtigen Themen aus der gynäkologischen Praxis und Klinik. Diese intensive Öffentlichkeitsarbeit der Redaktion stärkt das Berufsbild der Gynäkologen/innen als Basisversorger. Gleichzeitig werden Patientinnen ermutigt, Beschwerden mit Ihnen zu besprechen und die Bedeutung gesundheitlicher Prävention (z.B. regelmäßige Krebsfrüherkennung) zu erkennen.  Seitenanfang