Frauenärzte im Netz


Wechseljahresbeschwerden

Welche Beschwerden können die Wechseljahren bringen?


Nicht nur die direkten körperlichen Veränderungen während der Wechseljahre können Beschwerden verursachen. Hinzu kommen Störungen der Befindlichkeit, die äußerst unangenehm oder auch schmerzhaft für die Betroffenen sind und ohne entsprechende Behandlung die Bewältigung des Alltags erschweren können.

Etwa ein Drittel der Frauen in den Wechseljahren ist durch starke Wechseljahres­be­schwerden massiv in seiner Lebensqualität beeinträchtigt. Ein weiteres Drittel leidet unter mäßigen bzw. leichten Beschwerden und ein Drittel der Frauen hat keine Probleme. Doch um welche Symptome handelt es sich eigentlich? Und was können Sie selbst tun, um Ihre Situation zu verbessern? Auf diese Fragen erhalten Sie im folgenden Kapitel Antworten und Hilfestellungen. Sollten Ihre Beschwerden Ihre Lebensqualität einschränken, zögern Sie nicht, Ihren Frauenarzt zu Rate zu ziehen.

Die Beschwerden im Einzelnen:

Artikel drucken   Artikel empfehlen

Zum Thema