Frauenärzte im Netz


Pille

Anti-Baby-Pillen: Östrogen-Gestagen-Kombinationspräparate und reine Gestagen-Produkte


Die Pille ist das am häufigsten verwendete und beliebteste Verhütungsmittel in Deutschland. 

Unter der Pille versteht man im Allgemeinen ein Östrogen-Gestagen-Kombinationspräparat. Wenn es, wie heute meist üblich, niedrig dosiert ist - wird es als Mikropille bezeichnet. Daneben gibt es reine Gestagen-Produkte, die so genannten Minipillen.

Wie die Mikro- und Minipille genau wirken, welche Unterschiede es bei den einzelnen Präparaten zu beachten gibt, welche verschiedenen Einnahmeschemata (mit Pillenpause oder als Langzyklus) möglich sind und was man bei Anwendungsfehlern tun kann, erfahren Sie in diesem Kapitel.

Artikel drucken   Artikel empfehlen

Zum Thema