Aneurysma

Ein Aneurysma ist eine sackartige Erweiterung von Gefäßen (Arterien) oder der Herzwand, bedingt durch angeborene oder erworbene Veränderungen der Gefäßwand. Je größer die Aussackung wird, desto höher ist die Gefahr, dass ein Riss im Gefäß entsteht, der zu einer gefährlichen, mitunter tödlichen Blutung führen kann.