Frauenärzte im Netz


Ernährung

Bekommen Sie Ihr gutes Fett ab


Gut versteckt lauern die Fettfallen oft genau dort, wo man sie nie vermutet hätte. Damit Sie nicht so leicht hinein tappen, sollten Sie wissen, wo Sie schlechte Fette vermeiden und durch gute ersetzen, und wie Sie überflüssige Fette aus Ihrer Kalorienbilanz streichen können.

Denn Fakt ist, dass die meisten von uns zu viele Kalorien aus Fetten zu sich nehmen. Noch dazu von den falschen. Was sich dahinter - im wahrsten Sinn - verbirgt, sind die so genannten „versteckten" Fette. In Fleisch, Wurst, Fertigprodukten oder Süßigkeiten sind sie bestens getarnt und damit für uns schwer zu erkennen: Ist der tatsächliche Fettgehalt entlarvt, entpuppt sich vermeintlich Fettarmes oft als Schwergewicht. Dieses geht bei weitem nicht nur zu Lasten der schlanken Linie. Sondern liegt als schwerer Brocken auf der Gesundheit: Lässt den Fettstoffwechsel entgleisen und schraubt das Risiko für Herz und Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes & Co. in die Höhe.

Artikel drucken   Artikel empfehlen

Zum Thema