Frauenärzte im Netz


3. Schwangerschaftsdrittel

Entwicklung des Fetus


Zu Beginn des dritten Trimenons ist der Fetus ca. 30 cm groß und wiegt 1500g. Die Körperproportionen stimmen nun. Obwohl das Ungeborene in der 32. Schwangerschaftswoche schon voll ausgebildet ist, ist es noch sehr mager. In den nächsten Wochen (bis ca. zur 36. Schwangerschaftswoche) lagert der Fetus vermehrt Fett ins Unterhautfettgewebe ein. Dies ist für seine spätere Wärmeregulation unerlässlich.

Die Kindsbewegungen werden in diesem Drittel häufiger. Das Kind nimmt nun die gesamte Gebärmutterhöhle ein. Durch den immer enger werdenden Raum rollt sich der Fetus häufig in die typische Embryonalstellung ein. In den letzten vier Wochen der Schwangerschaft senkt sich der Kopf des Kindes in das kleine Becken der Mutter. Die letzten Geburtsvorbereitungen laufen in vollem Gange.

Artikel drucken   Artikel empfehlen

Zum Thema