Frauenarzt Wiesbaden - Dr. med. Heiner Seebens

Dr. med. Heiner Seebens

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Borsigstrasse 16
65205 Wiesbaden

Tel.: 06122-6054

E-Mail: dr-seebens@t-online.de
Homepage: www.dr-seebens.de

Gynäkologische Endokrinologie

Die gynäkologische Endokrinologie beschäftigt sich mit verschiedensten hormonell bedingten Krankheitsbildern der Frau, wie z.B. pubertäre Entwicklungsstörungen, Haarausfall, Androgenisierungserscheinungen, Blutungsstörungen, Klimakterium, Menopause, Osteoporose und unerfüllter Kinderwunsch.

Sehr häufig behandeln wir Patientinnen mit einem sogenannten PCO-Syndrom (Syndrom der polyzystischen Ovarien).
Unter dieser Diagnose werden viele verschiedene Symptome zusammengefasst, meistens bestehen eine Hyperandrogenämie, Androgenisierungserscheinungen und Regelblutungsstörungen. Adipositas, Insulinresistenz, Kinderlosigkeit können hinzukommen und dann Anlass für diese Diagnosestellung sein.
Aus unserer Erfahrung heraus wird diese Diagnose allerdings viel zu häufig und zu undifferenziert gestellt.

Die Behandlung ist sehr unterschiedlich, je nachdem welches Symptom im Vordergrund steht, auch die operative Therapie eines polyzystischen Ovars ist möglich.

Herausgeber:

In Zusammenarbeit mit:


Weitere Gesundheitsthemen

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Kinderrehabilitation www.kinder-und-jugendreha-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Anästhesiologie www.anaesthesisten-im-netz.de