Frauenärzte im Netz

Dr. med. Wera Becker

 

 

Individuelle Gesundheitsleistungen

Über das medizinisch Notwendige hinaus gibt es zusätzlich, sehr sinnvolle Möglichkeiten, aktiv etwas zur Erkennung oder Vorbeugung von Gesundheitsrisiken zu tun. Diese individuellen Gesundheitsleistungen (= IGeL) sind nicht Teil der Kassenmedizin und müssen daher selbst gezahlt werden.  Nähere Beschreibungen zum Hintergrund und zu den  Kosten finden Sie in unserer Praxisinformationsmappe und einzelnen Flyern, die in der Praxis ausliegen.

Über den LINK zu FRAUENÄRZTE im NETZ  gleich HIER (siehe linke Seite) finden Sie Informationen zu vielen Themen  und Aktuelles. Auf der rechten ( Praxis-) Seite unter NEWS finden Sie Aktuelles zu neuen Untersuchungen, Vorsorgen, Impfungen usw.

Unser Leistungsspektrum:

  • Ultraschall des weiblichen Beckens, der Gebärmutter und Eierstöcke
  • Ultraschall der Brust (Mammasonografie)
  • Teilnahme am DMP: Spezielles von den gesetzlichen Krankenkassen empfohlenes Vor- und Nachsorge-Programm für Brustkrebspatientinnen
  • Erweiterte Krebsfrüherkennungstests (z.B. Dünnschichtverfahren, HPV-Test, immunologischer Darmkrebstest, Blasenkrebstest)
  • Schwangerschaftstest auf Wunsch
  • Kinderwunschberatung  und Zyklus-Monitoring
  • Zusätzliche Wunsch-Ultraschalluntersuchungen in  der Schwangerschaft
  • Dopplersonografie
  • Firsttrimesterscreening in der 12. SSW (Sonographische Nackentransparenz-Messung  mit Serumanalyse zur individuellen Risikoabschätzung  auf  Trisomie 21 ( die Praxis ist zertifiziert bei der FMF London und FMF Deutschland)
  • Akupunktur vor der Geburt
  • Schwangerenkonfliktberatung nach § 218
  • Einlage einer Spirale (IUP) zur Empfängnisverhütung (Kupfer oder Gelbkörperhormon, MIRENA)
  • Einlage von IMPLANON( "Stäbchen") in den Oberarm zur Empfängnisverhütung
  • Ultraschall zur Lagekontrolle einer Spirale
  • Blut- oder Urin-Untersuchungen auf Wunsch (z.B. HIV-Test, Hormonbestimmungen, 75g-Zuckerbelastungstest, Antikörperbestimmungen auf Toxoplasmose, Zytomegalie, etc. in der Schwangerschaft, etc.)
  • Impfberatung und Standardimpfungen / Impfung vor Urlaubsreisen
  • HPV-Impfung (Kassenleistung* bis 17.LJ bzw. auf Anfrage bis 26.LJ)
  • Spezielle Beratung und Untersuchung: bei oder Verdacht auf  Endometriose
  • Bescheinigungen, Atteste, Gutachten
  • Ernährungs- / Diätberatung / Gesundheitsberatung

Blasenkrebstest
Endometriose
Gestationsdiabetes- (Schwangerschaftsdiabetes) Suchtest