Frauenärzte im Netz

Gemeinschaftspraxis - Barbara Jürgens & Dr. med. Anne-Barbara Ahrens

 

Barbara Jürgens
Dr. med. Anne-Barbara Ahrens


Fachärztinnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

 

Steenbeker Weg 33
24106  Kiel


Tel: 0431-888 2929
Fax: 0431-888 2930


Praxiszeiten

Montag08.30 - 13.00 Uhr & 16.00 - 19.30 Uhr
Dienstag08.00 - 13.00 Uhr & 15.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 13.00 Uhr
Donnerstag08.30 - 12.30 Uhr & 16.00 - 20.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.30 Uhr


Praxisschwerpunkte

NT-Screening und Ersttrimesterscreening
Pränataldiagnostik und Dopplersonographie
Akupunktur
Hebammensprechstunde

Lebenslauf Dr. Ahrens
Lebenslauf Barbara Jürgens
22.06.2017

Hanta-Viren - gefährlich für die Schwangere, nicht für das Baby

Bis Juni 2017 wurden zehnmal mehr Erkrankungen durch das Hanta-Virus gemeldet als im ganzen Vorjahr. Frauen mit Kinderwunsch oder in der Schwangerschaft sollten die typischen Infektionswege vermeiden.

22.06.2017

Bereitschaftsdienst: Diese Telefonnummer hilft außerhalb der Sprechzeiten

Vielen Menschen ist die Rufnummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes noch unbekannt, obwohl sie ein nützlicher Helfer bei medizinischem Versorgungsbedarf ist.

19.06.2017

Kaiserschnitt: Stillen reduziert Risiko für chronische Schmerzen

Mütter, die ihr Kind per Kaiserschnitt entbunden haben, leiden manchmal längerfristig unter Schmerzen, die mit dem Eingriff verbunden sind. Stillen hilft!

22.06.2017

Hanta-Viren - gefährlich für die Schwangere, nicht für das Baby

Bis Juni 2017 wurden zehnmal mehr Erkrankungen durch das Hanta-Virus gemeldet als im ganzen Vorjahr. Frauen mit Kinderwunsch oder in der Schwangerschaft sollten die typischen Infektionswege vermeiden.

22.06.2017

Bereitschaftsdienst: Diese Telefonnummer hilft außerhalb der Sprechzeiten

Vielen Menschen ist die Rufnummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes noch unbekannt, obwohl sie ein nützlicher Helfer bei medizinischem Versorgungsbedarf ist.

19.06.2017

Kaiserschnitt: Stillen reduziert Risiko für chronische Schmerzen

Mütter, die ihr Kind per Kaiserschnitt entbunden haben, leiden manchmal längerfristig unter Schmerzen, die mit dem Eingriff verbunden sind. Stillen hilft!