Frauenärzte im Netz

Frauenärzte am Potsdamer Platz Berlin - Dr. Margarita Kiewski & Dr. Wolfgang Hirsch - Frauenärztin und Frauenarzt - Schwangerschaft - Intimchirurgie - Akupunktur

Proneurotensin- Der Marker für Brustkrebs-Prädikation - Brustkrebsvorsorge Berlin

Was ist Proneurotensin ?

http://www.frauenaerzte-am-potsdamer-platz.de/Proneurotensin

Brustkrebs - Vorsorge - Berlin 

Das Proneuotensin ist ein im Blut messbarer Vorläufer des Hormons Neurotensin, das an der Brustkrebsentwicklung beteiligt ist. Der Körper bildet Neurotensin- und damit auch das Proneuotensin in speziellen Zellen des Dünndarms. Hierbei wird die Neurotensinfreisetzung durch tierische Fette und Zucker maßgeblich beeinflusst. Eine erhöhte Proneurotensinkonzentration im Blut gesunder Frauen kann ein deutlich erhöhtes Risiko sein in den den nächsten 5-10 Jahren an Brustkrebs zu erkranken.

 


14.12.2017

Erstmals mehr als 20.000 Geburten nach künstlicher Befruchtung

Die Anzahl an Kindern in Deutschland, die nach einer künstlichen Befruchtung auf die Welt kommen, ist so hoch wie nie. Dennoch ist eine geglückte Schwangerschaft auf diesem Wege von vielen Faktoren abhängig.

13.12.2017

Grippewelle kommt - Influenza kann Neugeborene schwer schädigen

Das Influenza-Virus verursacht u.a. hohes Fieber mit Schüttelfrost, Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen sowie Husten und manchmal auch lebensgefährliche Komplikationen.

11.12.2017

Versäumte HPV-Impfung bis zum Alter von 17 nachholen

Mädchen und junge Frauen sollten bis zum 18 Geburtstag einen vollständigen Impfschutz gegen Humane Papillomviren aufgebaut haben.

Frauenarztpraxis am Potsdamer Platz Berlin