Frauenärzte im Netz

Frauenpraxis Schaffhausen / Schweiz


Frau Dr. med. Stefanie Sturm
Gynäkologie/ Geburtshilfe FMH
Schwerpunkt Reproduktionsmedizin / Gynäkologische Endokrinologie

Berufliche Qualifikationen:

 

1986 - 1993Studium der Humanmedizin,
Eberhard-Karls-Universität, Tübingen
1993Staatsexamen, Eberhard-Karls-Universität,
Tübingen
1993 Promotion an der Eberhard-Karls-Universität,
Tübingen
1994 Approbation als Ärztin, Stuttgart
1998 Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Stuttgart
2001 Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie
und Reproduktionsmedizin
  

Ausbildung und Ärztliche Tätigkeit:

 
1993 - 1994 Marienhospital Stuttgart, Frauenklinik (Prof. H.J. Herschlein), Assistenzärztin
1995 - 1997 Kantonsspital Schaffhausen, Frauenklinik (Prof. M. Litschgi), Assistenzärztin
1997 - 2004Kantonsspital St. Gallen, Frauenklinik/ Fachinstitut der Ostschweiz für Reproduktionsmedizin und Gynäkologische Endokrinologie (fiore) (Prof. U. Lorenz), Oberärztin mit Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie
und Reproduktionsmedizin
2004 - 2006Kantonales Spital Grabs, Frauenklinik (Dr. F. Limacher), Oberärztin
2005 / 2006Zentrum für Gynäkologische Endokrinologie, Reproduktionsmedizin und Humangenetik der Universitätsfrauenklinik Regensburg (Prof. B. Seifert / PD M. Bals-Pratsch), Praxisvertretung
seit 2006 selbständige Praxistätigkeit Mühlentalsträsschen 25, Schaffhausen
IVF- Behandlungen in Kooperation mit Praxis Dr. Peter Fehr, Schaffhausen und
OVA IVF Clinic Zürich
seit 2008 Belegärztin Frauenklinik Kantonsspital Schaffhausen


Mitgliedschaften:

  • Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte -FMH
  • Schweizerische Gesellschaft für Fertilität und Reproduktionsmedizin
  • Deutsche Gesellschaft für Reproduktionsmedizin
  • Ärztinnen in der Reproduktionsmedizin - ÄRE
  • Europäische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin und Embryologie ESHRE
  • FMF Deutschland (Fetal Medicin Foundation)
  • Berufsverband der Frauenärzte Deutschland


Privat: verheiratet, 2 Kinder

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch