Frauenärzte im Netz

Frauenarzt-Praxis Plettenberg Ralf Franz Nowak

Sprechzeiten

Montag08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr + 14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr + 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 14:00 Uhr


Neben dem ambulanten Praxisangebot werden stationäre Operationen im Konsiliararztverfahren am Krankenhaus Attendorn erbracht.
Desweiteren bieten wir ambulante Operationen an den Krankenhäusern Plettenberg und Attendorn an.

 Operationsspektrum:

u.a.

Gebärmutter Entfernungen ( vaginal, abdominal, laparoskopisch )
Myomentfernungen ( laparoskopisch )
Zysten der Eierstöcke ( laparoskopisch )
Tumorentfernung an den Eierstöcken ( laparoskopisch und abdominal )
Verwachsungen ( laparoskopisch )
Korrekturen der verschiedenen Beckenbodensenkungen
Inkontinenz Operationen ( TVT-O Bänder )

 




stationäre Operationen als Konsiliararzt an der HELIOS Klinik Attendorn
Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg

ambulante Operationen an den Krankenhäusern Attendorn und Plettenberg

spezial Diagnostik für Harninkontinenz und Beckenbodenchirurgie am KH Attendorn

Sondersprechstunden für Privatpatientinnen im Krankenhaus Attendorn

Teenagersprechstunde nach Vereinbarung

Impfungen , Impfberatung , Reiseimpfungen

3/4 D Sonographie




Ralf Franz Nowak
Oberstadtgraben 4
58840 - Plettenberg

Telefon: 02391 3055

E-Mail: Praxis-Nowak@t-online.de

Homepage: www.Gynäkologie-Plettenberg.de

Berufsbezeichnung:
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Ärztekammer: Westfalen-Lippe
30.03.2017

Appetitlosigkeit bei Krebs: Selbsthilfeprojekt zeigt Tricks und Anregungen

Viele Krebspatienten möchten essen, können aber nicht und nehmen immer mehr ab. Ein in Deutschland noch einzigartiges Selbsthilfeprojekt zeigt Ansatzmöglichkeiten gegen Appetitlosigkeit auf.

27.03.2017

Forscher klären Zika-Virus-Vermehrung in Zellen auf

Wissenschaftler zeigten nun neue Einblicke in Zellen, die vom Zika-Virus befallen sind. Die Viren bauen Zellbestandteile so um, dass dort „Fabriken" zur massenhaften Virusvermehrung entstehen.

23.03.2017

Mangelernährung im Alter entgegenwirken

Älteren Menschen droht aus verschiedenen Gründen eine unzureichende Zunahme von Vitaminen und Mineralstoffen im Alter. Dies kann neben einem erheblichen Verlust an Lebensqualität auch Mangelernährung zufolge haben.

Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie
Arbeitsgemeinschaft für minimalinvasavie Gynäkologie